top of page

AUGENKRANKHEITEN

Augenkrankheiten können vermieden und geheilt werden, wenn regelmässige Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt und von dem richtigen Fachwissen begleitet werden. Wir im AUGENZENTRUM Zürich verfügen über ein erfahrenes Team von Augenspezialisten, die einen besonderen Fokus auf umfassende Augengesundheit legen. Im Hinblick auf Symptome und Ursachen der häufigsten Augenkrankheiten bieten wir ein breites Spektrum von Behandlungen an, von präventiven Massnahmen über Routineuntersuchungen bis hin zu Augenoperationen mit modernen medizinischen Technologien.

Augenarztzentrum_Zurich_Diagnostik.jpg

Regelmässige Untersuchung für eine gute Augengesundheit

Eine regelmässige Untersuchung beim Augenarzt ist für eine gute Augengesundheit wichtig. Ihre Augen sind lebenswichtige Sinnesorgane und verantwortlich für die Wahrnehmung der Welt um Sie herum. Eine gute Sehkraft ermöglicht Ihnen nicht nur, die alltäglichen Aktivitäten zu erleben, sondern auch sich sicher im Leben zu navigieren. Daher ist es wichtig, Ihre Augengesundheit zu priorisieren, um langfristig eine gute Sehkraft und eine bessere Lebensqualität zu erhalten.


Routineuntersuchungen sind entscheidend für die Früherkennung von Augenkrankheiten, die sonst unbehandelt zu Sehbehinderungen oder Sehverlust führen könnten. In unserer Praxis verwenden wir hochmoderne medizinische Geräte, die nicht nur die frühzeitige Erkennung von Krankheiten ermöglichen, sondern auch die Entwicklung individueller Behandlungsmethoden. Mit modernsten Technologien und präzisen Diagnosen ermöglichen wir eine optimale Versorgung, selbst über grosse Entfernungen hinweg.


Unsere erfahrenen Spezialisten decken ein breites Spektrum der Augenheilkunde ab. Von einfachen Sehkorrekturen bis zu komplexen Augenoperationen bieten wir eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten in der Schweiz an. Ihr Wohlbefinden und Ihre Augengesundheit stehen bei uns an erster Stelle. Vertrauen Sie unserer Expertise in der Behandlung von Augenkrankheiten und vereinbaren Sie noch heute einen Termin in unserem AUGENZENTRUM in Zürich.

Umfassende Untersuchung und Behandlung von Augenkrankheiten

 

Im AUGENARZTZENTRUM Zürich bieten wir eine umfassende Untersuchung von Symptomen & Ursachen für die häufigsten Augenkranheiten an. Mit modernster Technologie und dem Fachwissen unserer Spezialärzte behandeln wir Krankheiten aus der folgenden Augenkrankheiten-Liste, um eine präzise Diagnose und massgeschneiderte Therapiepläne zu ermöglichen:

Grauer Star Operation (Katarakt-Operation)

Unter dem Grauen Star (Katarakt) versteht man eine altersbedingte Trübung der natürlichen Augenlinse. Die mehrheitlich betroffenen Menschen sind zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr. Schleichende Symptome sind z. B. Schleiersehen, nebliges Sehen (grau-in-grau), Zunahme des Blendempfindlichkeit, verändertes sowie vermindertes Farbsehen und Doppelbilder beim Sehen mit einem Auge.


Der Graue Star kann nur operativ behoben werden. Dabei kommen üblicherweise zwei Verfahren zum Einsatz. Zum einen die klassische Phakoemulsifikation, bei der der Katarakt mithilfe von Ultraschall zerkleinert wird. Zum anderen die moderne Alternative, die Femtosekundenlaser-Methode, die die Operation schonend und präzise durchführt.
 

Das AUGENARZTZENTRUM Zürich bietet eine effektive Lösung zur Wiederherstellung der Sehkraft. Unsere erfahrene Chirurgen verwenden modernste medizinische Instrumente, um die Operation schonend und präzise durchzuführen. Wir begleiten Sie auf jedem Schritt des Weges, von der ersten Beratung bis zur Nachsorge.

Cataract Surgery
Grauer Star
glaucoma check.png

Der Grüne Star (Glaukom) entsteht durch einen erhöhten Augeninnendruck, der zur Zerstörung des Sehnervs führen kann. Diese Augenerkrankung ist eine der gefährlichsten und häufigsten Augenkrankheiten und sollte frühzeitig erkannt werden, bevor es zu einer Erblindung kommt.


Im AUGENARZTZENTRUM Zürich bieten wir eine Glaukom-Diagnostik mit präzisen und innovativen Technologien an. Die Untersuchung des Sehnervs erfolgt durch umfassende Messungen des Augeninnendrucks, um die beste Behandlungsmethode für diese Augenkrankheit herauszufinden. Unser Behandlungsservice umfasst die Verabreichung von Medikamenten, Laserbehandlungen sowie auch Augenoperationen durch unsere Fachärzte. Unser Ziel ist es, den Augeninnendruck zu senken und den Sehnerv zu schützen, um Ihre Sehfähigkeit langfristig zu erhalten. Im Falle einer frühzeitigen Erkennung und konsequenten Behandlung sind gute Therapieerfolge möglich.

Glaukom

Eine Augenentzündung ist eine Entzündung der Augen, die durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden kann. Häufig sind es Bakterien, Viren, Staub oder Schmutz (Gerstenkorn), die in das Auge gelangen und die Bindehaut, auch Konjunktiva genannt, entzünden. Tränende Augen mit grün-gelbem Schleim, juckende und schmerzende Augen sowie gerötete Augen und eine starke Lichtempfindlichkeit sind typische Symptome für eine Augenentzündung.
 

Im AUGENARZTZENTRUM Zürich bieten wir Ihnen schnelle und kompetente Hilfe, wenn sich Ihre Augen entzündet haben. Je nach Ursache kommen verschiedene Behandlungen zum Einsatz, wie beispielsweise antibiotische Augentropfen bei bakteriellen Entzündungen oder Allergie-Medikamente bei Bindehautentzündungen. Falls Sie unsicher sind, was Ihre Augenentzündung verursacht hat, bieten wir Ihnen eine umfassende Diagnose und Beratung.

Augenentzuendung_Augenarzt.jpg
Augentzundungen
Presbyopie.jpg

Die Alterssichtigkeit, auch Presbyopie genannt, ist eine natürliche Alterserscheinung, die etwa ab dem 40. Lebensjahr auftritt. Dabei lässt die Sehschärfe im Alter nach, insbesondere beim Lesen, Handwerken oder Arbeiten am Computer. Sollte Ihr Sehvermögen plötzlich eingeschränkt sein, ist dies kein Grund zur Panik.


Hier im AUGENARZTZENTRUM Zürich bieten wir Ihnen verschiedene Lösungen an, um Ihre Sehschärfe wieder zu verbessern. Dazu gehören Brillen, Kontaktlinsen und operative Eingriffe wie Augenlaser-Operationen oder die Einsetzung von Kunstlinsen. Gerne beraten wir Sie als Ihr Augenarzt umfassend und individuell, um die beste Option für Sie zu finden.

Alterssichtigkeit

Keratokonus ist eine degenerative Augenerkrankung, bei der die Hornhaut der Augen sich kegelförmig verformt. Dies kann zu verschwommenem Sehen, Blendempfindlichkeit und das Sehen in der Nacht beeinträchtigen. Wenn unbehandelt, kann Keratokonus zur Hornhautverkrümmung führen und im schlimmsten Fall sogar zum Sehverlust führen.
 

Dank neuer Technologien kann man diese ernstzunehmende Augenkrankheit heilen. Neben Kontaktlinsen oder Brille kann diese Augenerkrankung behoben werden. Im fortgeschrittenen Zustand der Hornhautverkrümmung empfehlen wir daher eine spezielle Hornhaut-Operation, das Cross-Linking (CXL), die den Keratokonus stoppen und Ihre Sehfähigkeit verbessern kann.

KERATOCONUS.png

Diabetische Retinopathie Behandlung

Eye examination.png

Die diabetische Retinopathie ist eine ernsthafte Augenkrankheit, die infolge von Diabetes Mellitus (Zuckerkrankheit) zu Komplikationen führen kann. Aufgrund des erhöhten Blutzuckerspiegels entwickeln sich Durchblutungsstörungen und Gefässveränderungen in der Netzhaut, was zur Eintrübung der Augenlinse (Grauer Star) führen kann. Deshalb sollte diese Augenkrankheit unverzüglich behandelt werden.


Im Augenarztzentrum Zürich verfügen wir über detaillierte Diagnostiktechniken, um diese Krankheit frühzeitig zu erkennen. Mit dem ausgezeichneten Fachwissen unserer Spezialärzt/innen bieten wir moderne Behandlungsmethoden wie Lasertherapie und Augenoperationen an, um Ihr Sehvermögen zu verbessern. Für einen optimalen Umgang mit der Behandlung der diabetischen Retinopathie ist eine integrale Zusammenarbeit mit Diabetologen entscheidend. Regelmässige Augenuntersuchungen und ein gesunder Lebensstil tragen ebenfalls dazu bei, Ihr Augenlicht zu schützen.

Keratokonus
Retinopathie

Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist eine häufige Augenerkrankung, bei der die Sinneszellen der Augen abgebaut werden und somit die Sehschärfe abnimmt. Zu den Symptomen gehören Schwierigkeiten beim Lesen, verschwommenes Sehen, gerade Linien, die wellig erscheinen, und ein dunkler Fleck in der Mitte des Sichtfeldes, der sich langsam entwickelt. Bei dieser Augenkrankheit gibt es zwei Formen: die trockene Form, die langsam fortschreitet, und die feuchte Form, die schneller zum Sehverlust führen kann.


Es gibt zwar keine vollständige Heilung für AMD, aber Behandlungen, die das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen und das Sehvermögen verbessern können. Wir stehen Ihnen gerne für eine umfassende und individuelle Beratung zur Verfügung, um die optimale Lösung für Sie zu finden.

AMD Test.png
dry eyes.png

Trockene Augen (Blepharitis Syndrom) Therapieren

Haben Sie juckende oder trockene Augen? Dann könnte es eventuell um eine entzündliche Erkrankung der Augenlider sein. Weitere Symptome der trockenen Augen/Blepharitis-Syndroms (DEBS) sind müde, trockene Augen, gerötete, entzündete, tränende Augen, ein Fremdkörpergefühl wie ein Sandkorn im Auge oder verkrustete Augenlider. Trockene Augen können durch verschiedene Faktoren verursacht werden, wie zum Beispiel zu trockene Luft, verminderte Blinzel-Frequenz beim Arbeiten am Computer, was für viele Menschen ein Auslöser ist, ebenso wie das häufige Tragen von Kontaktlinsen.


Unsere Fachärzte im AUGENARZTZENTRUM Zürich bieten nicht nur eine detaillierte Diagnose dieser Problematik an, sondern auch innovative Therapien und Pflegeansätze, um die Beschwerden effektiv zu lindern.

AMD
Trockene Augen

Die Ursachen und Lösungen von Augenschmerzen und Kopfschmerzen ermitteln

Augenschmerzen und Kopfschmerzen sind miteinander verbundene Schmerzen im Kopfbereich, die durch verschiedene Ursachen hervorgerufen werden können. Diese Gründe können unterschiedlich sein, wie zum Beispiel unkorrigierte Fehlsichtigkeit, Augenentzündungen oder Gefässprobleme der Augen.


Um dieses Problem zu klären, empfehlen wir eine gründliche Augenuntersuchung hier bei uns im AUGENARZTZENTRUM Zürich. Eine solche Untersuchung trägt dazu bei, eine genaue Diagnose zu stellen. Unsere Experten nutzen moderne diagnostische Instrumente, um die genaue Ursache Ihrer Beschwerden zu identifizieren und massgeschneiderte Therapiepläne zu erstellen.

eye pain and headache.png
retinal exam.png

Behandlung der Netzhautablösung (Amotio Retinae)

Bei einer Netzhautablösung (Amotio Retinae) ist eine sofortige Behandlung unerlässlich, um irreparable Schäden zu vermeiden. Es handelt sich um eine ernste Augenkrankheit, bei der sich die Netzhaut von ihrer Unterlage löst und zu einer Gefahr der Erblindung führen kann. Typische Symptome sind meist das plötzliche Auftreten von Lichtblitzen, dunklen Punkten oder Nebeln im Blickfeld.

Hier im AUGENARZTZENTRUM Zürich setzen wir nicht nur auf fortschrittliche diagnostische Verfahren zur präzisen Identifizierung einer Netzhautablösung, sondern bieten durch gezielte Interventionen eine rechtzeitige Früherkennnung, um diese Augenerkrankung zu behandeln. Wir verstehen die Dringlichkeit einer zeitnahen Reaktion und stehen bereit, Sie umfassend zu betreuen.

Diagnose und Behandlung von Blitzen und Schatten im Auge

Plötzliche Blitze im Auge oder Schatten- und Lichtspiele sind Symptome, die auf eine schwerwiegende Augenerkrankung hinweisen können. Bei länger anhaltendem Augenflimmern sollte man sofort einen Augenarzt aufsuchen und eine sorgfältige Abklärung vornehmen lassen.

Im AUGENARZTZENTRUM Zürich bieten wir nicht nur präzise Untersuchungen und diagnostische Verfahren für eine genaue Befundstellung, sondern auch spezialisierte Behandlungen, um die möglichen Ursachen zu beheben.

Eye checkup.png
Kopfschmerzen
Netzhautablösung
Blitze im Auge

 

Vertrauen Sie unserer Expertise im AUGENARZTZENTRUM Zürich

 

Vertrauen Sie auf unsere Expertise in der Augenheilkunde, wo wir nicht nur einfühlsame und individuelle Betreuung, sondern auch erstklassige medizinische Behandlungen bieten. Unsere Fachärzte stehen Ihnen zur Seite, um Ihre Augengesundheit zu schützen und Ihnen ein klares Sichtvermögen im Alltagsleben zu ermöglichen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und lassen Sie sich im AUGENARZTZENTRUM Zürich professionell beraten.

bottom of page